Antworten auf wichtige Fragen:

Benötige ich einen Termin?

Ja, der erste Termine sollte vorher telefonisch vereinbart werden. Sollten Sie nicht kommen können, sagen Sie bitte den Termin zwei Arbeitstage vorher ab.

Was muss ich zum ersten Termin mitbringen?

Bitte bringen Sie zum ersten Termin Ihre Versichertenkarte und falls vorhanden, relevante Behandlungsunterlagen mit.

Wer übernimmt die Kosten der Behandlung?

Die Krankenkassen übernehmen in der Regel die Kosten für Ihre Behandlung. Dafür muss der Therapeut innerhalb der ersten Therapiesitzungen einen Antrag an die Kasse schicken.
Bei Privat-Versicherten erfolgt die Rechnungsstellung entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte und Psychotherapeuten.